Wir sind gerne für Sie da

07773929254

Primus Valor - Immobilienfonds

Primus Valor - Immobilienfonds

In Gebäuden wird ca. 35 % der Endenergie in Deutschland verbraucht. Ein Großteil des Energieverbrauchs entfällt auf das Heizen. Etwa 68 % der Gebäude in Deutschland sind 44 Jahre und älter. Die erste Wärmeschutzverordnung trat 1977 in Kraft. Entsprechend weisen die meisten unsanierten älteren Immobilien einen sehr hohen Heizenergieverbrauch aus.

Mit den Primus Valor-Fonds beteiligt man sich an Immobilienfonds, die sich auf bezahlbaren Wohnraum in deutschen Mittelzentren konzentrieren. Diese Immobilien sind oft 40 Jahre und älter und weisen oft auch einen Sanierungsstau aus. Primus Valor ertüchtigt diese Gebäude energetisch (Ausstattung mit einer Wärmedämmfassade gemäß aktueller Energieeinsparverordnung (EnEV), Erneuerung der Heizungsanlage (Brennwerttechnik inkl. Heizkörper), Überarbeitung des Daches, Erneuerung der Türen inkl. wärmedämmender Hauseingangstüren und nutzt dabei auch die staatlichen Förderprogramme der KfW. Es werden auch einzelne Wohnungen saniert, die leer stehen und Gebäude aufgestockt, wo dies Sinn macht. Dadurch versuchen die Primus Valor-Fonds Leerstände zu reduzieren, die Mieteinnahmen und den Wert der Immobilien zu steigern, um sie später mit einem Gewinn für ihre Investoren zu verkaufen. Die Mieter zahlen zwar nach der Sanierung etwas mehr Miete. Diese Mieterhöhung wird allerdings zu einem wesentlichen Anteil durch reduzierte Heizkosten ausgeglichen. Weiterhin profitieren die Mieter auch von einem deutlich gesteigerten Wohnkomfort. Die Umwelt profitiert von einem dauerhaft reduzierten Energieverbrauch.



Bei dieser Information handelt es sich um eine Werbeinformation – die Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Bei Interesse fordern Sie bitte Unterlagen an oder vereinbaren einen Beratungstermin.


Produktinformationen anfordern:






Vorname, Name: *
Geburts­datum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...