Wir sind gerne für Sie da

07773929254

Pangaea Life Investment-Rente

Nachhaltige Geldanlage ohne Kompromisse

Das Konzept

Bei der Pangaea Life Investment-Rente sorgen erneuerbare Energien wie Sonne, Wind und Wasserkraft für Performance und Klimaschutz.

Die Anlagebeiträge fließen in den ertragsorientierten Pangaea Life Fonds, der direkt in konkrete Projekte zur regenerativen Energiegewinnung investiert (z. B. Wind-, Wasserkraft und Photovoltaik). Das heißt: Echte Nachhaltigkeit ohne Diskussionen um Ausschluss-Kriterien und vermeintlich umweltfreundliche Unternehmen.

Wie wird Rendite erwirtschaftet?

Vereinfacht gesagt: Aus Stromerzeugung und -verkauf. Dabei sind die Erträge der Sachwert-Anlagen über mehrjährige Stromabnahmeverträge abgesichert. Anders als bei Aktienfonds unterliegen die Fondserträge nicht den hohen Schwankungen der Kapitalmärkte.



Auf den Punkt

  • Investition in ökologisch nachhaltige Sachwerte
  • Stabile Basisinvestition: Energieversorgung ist ein Grundbedürfnis unserer Gesellschaft mit steigender Nachfrage
  • Gute Chancen auf kontinuierliche Rendite bei geringer Volatilität
  • Erneuerbare Energien sind die günstigsten Energieträger
  • Risikostreuung durch unterschiedliche Anlageobjekte und geografische Lagen
  • Zugang für Privatanleger zu spezieller Anlageklasse
  • Günstige Kostenstruktur des Fonds (1,18 % p.a.),
  • Kein Ausgabeaufschlag
  • Einmalige Kapitalauszahlung oder lebenslange Rente mit steuerlichen Vorteilen möglich
  • Einmalbeitrag ab 15.000 EUR, auch Sparplan möglich
  • Die Bayerische investiert ebenfalls. Somit steht genügend Kapital zum Erwerb von kompletten Anlagen zur Verfügung.

*Erläuterungen zur Wertentwicklung
Bei der dargestellten Wertentwicklung sind alle Fondskosten bereits berücksichtigt (Nettowertentwicklung);
Ausschüttungen wurden zum Ausschüttungstermin kostenfrei wieder im
Fonds angelegt.
Die Assets im Fonds werden auf der Grundlage des beizulegenden Zeitwerts (Fair Value)
bewertet.
Ab 31. Dezember 2019 werden die Assets im Fonds mit dem Fair Value bewertet. Daraus resultiert
ein einmaliger Sondereffekt, der eine sehr erfreuliche Wertsteigerung mit sich bringt. In
der Anfangsphase erfolgte die Bewertung der Assets nach dem Anschaffungskostenprinzip.
Der Fair Value ist eine Bewertung der Assets mit aktuellen Marktparametern, wie z. B. Strompreiskurven,
Diskontierungssätzen.
Diese Angaben sind vergangenheitsbezogen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind
kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Stand: 31.12.2019

 


Bei dieser Information handelt es sich um eine Werbeinformation – die Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Bei Interesse fordern Sie bitte Unterlagen an oder vereinbaren einen Beratungstermin.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...